Rufen Sie uns an: 030 - 428 017 18

banner top new

 

 

blindfolded large3



1 t ä g i g e r   W o r k s h o p

Rassismus ist ein globales Phänomen. Rassistisches Denken, Handeln und rassistische Ausschreitungen sind eine ernstzunehmende Gefahr für Betroffene, für Unternehmen und Organisationen sowie für die demokratische Gesellschaft

Auch in Deutschland sind Rassismus und Diskriminierung allgegenwärtig. Dabei ist Rassismus von verschiedenen historischen, sozialen, politischen und wirtschaftlichen Faktoren geprägt. Allgemein besteht oft große Unsicherheit, was Rassismus ist und wie ihm begegnet werden kann. Denn je nach Kontext ändert Rassismus seine Erscheinungsform und wird auf verschiedenen Ebenen wahrgenommen. Daher ist ein Verständnis über die Entstehung und Wirkungsmechanismen von Rassismus unerlässlich, um ihn zu erkennen und ihm wirksam zu begegnen.

In diesem Workshop setzen Sie sich neben Hintergrundinformationen und Analysen zu den verschiedenen Formen rassistischer Diskriminierung auch mit den Auswirkungen für betroffene BIPoC (Black, Indigenous, People of Color) und mit Strategien zur Überwindung von Rassismus auseinander.

Ziele:

  • Beschäftigung mit den Ursprüngen und der Geschichte von Rassismus und kritischer Weißheitsforschung
  • Auseinandersetzung mit eigenem rassistischen Denken und Handeln, mit Vorurteilen und verborgenen Bildern
  • Analyse und Reflexion von (unbewusstem) Alltagsrassismus
  • Sensibilisierung für weiße Privilegien (Critical Whiteness)
  • Betrachtung von individuellem und gesellschaftlich-strukturellem Rassismus und den Auswirkungen auf BIPoC
  • Stärkung der Handlungskompetenzen in Bezug auf Anti-Rassismus-Arbeit und Unconscious Bias

 Methoden:

  • Theorie-Inputs
  • Interaktive Sensibilisierungs- und Reflexionsübungen
  • Analyse von Fallbeispielen/Situationsanalysen
  • Einzel- und Gruppenarbeit
  • gegenseitiger Austausch und Diskussionen

Teilnehmerzahl:
ca. 10-15 Personen

Durchführung:
wahlweise als Präsenzveranstaltung oder online.

Dauer:
1 Tag (empfohlen)

Interessiert?
Dann kontakieren Sie uns



Weitere Ausbildungsformate:

05.03.2021  Diskriminierungsfrei Kommunizieren  |  online 
18.06.2021  Empowerment Workshop für Frauen  |  online

27.09.2021  Diversity Trainer*in Ausbildung  |  Berlin
25.10.2021  Diversity Manager*in Ausbildung  |  online

Aktuell sind 21 Gäste und keine Mitglieder online